Alle Brautschuhe

Alle Brautschuhe

Finde auch du deine perfekten Brautschuhe für deinen großen Tag bei Vivikka. Unsere Schuhe überzeugen nicht nur durch ihr luxuriöses Design, sondern auch durch echte italienische Qualität. Aber überzeuge dich gerne selbst! > Mehr erfahren

ITALIENISCHER SEIDENSATIN DUCHESSE

ITALIENISCHER SEIDENSATIN DUCHESSE

Für unsere Schuhproduktion verarbeiten wir den besten verfügbaren Satin. Wir verwenden den berühmten Imperiali-Satin, einen Duchesse-Satin mit hoher Fadendichte, der für seine kräftige, glänzende und weiche Textur bekannt ist und in der italienischen Region Como gewebt wird, die seit dem 15. Jahrhundert für die Herstellung von Seidentextilien berühmt ist. Imperiali-Satin setzt den höchsten Standard für Satinstoffe für Luxusschuhwerk, das von den größten internationalen Marken und Couture-Häusern für ihre Abend- und Brautschuhkollektionen verwendet wird.

Für unsere Schuhproduktion verarbeiten wir den besten verfügbaren Satin. Wir verwenden den berühmten Imperiali-Satin, einen Duchesse-Satin mit hoher Fadendichte, der für seine kräftige, glänzende und weiche Textur bekannt ist und in der italienischen Region Como gewebt wird, die seit dem 15. Jahrhundert für die Herstellung von Seidentextilien berühmt ist. Imperiali-Satin setzt den höchsten Standard für Satinstoffe für Luxusschuhwerk, das von den größten internationalen Marken und Couture-Häusern für ihre Abend- und Brautschuhkollektionen verwendet wird.

ITALIENISCHES SCHAFSLEDER

ITALIENISCHES SCHAFSLEDER

Italienisches Leder wird nach wesentlich höheren Standards hergestellt, die sich nicht nur im Endprodukt widerspiegeln, sondern auch in der Einhaltung von Umweltvorschriften. Für unsere Brautschuhe mit Obermaterial aus Leder verwenden wir Schafsleder, da es sich wesentlich weicher, geschmeidiger und feiner als Rindsleder anfühlt. Es ist nicht nur optisch schön, sondern auch bequemer zu tragen. Genau deshalb wird bei Designerschuhen hauptsächlich Schafsleder verwendet. 

Italienisches Leder wird nach wesentlich höheren Standards hergestellt, die sich nicht nur im Endprodukt widerspiegeln, sondern auch in der Einhaltung von Umweltvorschriften. Für unsere Brautschuhe mit Obermaterial aus Leder verwenden wir Schafsleder, da es sich wesentlich weicher, geschmeidiger und feiner als Rindsleder anfühlt. Es ist nicht nur optisch schön, sondern auch bequemer zu tragen. Genau deshalb wird bei Designerschuhen hauptsächlich Schafsleder verwendet. 

BEQUEME TANZSCHUHEINLAGEN

BEQUEME TANZSCHUHEINLAGEN

Wir verwenden eine flexiblere Innensohle, die normalerweise in Tanzschuhen verwendet wird, statt der typischen Innensohle für Designerschuhe, die eine steife Unterseite hat und mit harter oder sehr geringer Dämpfung gefertigt wird. Die Dämpfung unter den Fußballen wird mit einem weicheren Material aus weichem Latexschaum hergestellt. Mit diesen verbesserten Komforteigenschaften kannst du dir sicher sein, dass du dich an deinem Hochzeitstag den ganzen Tag lang wohlfühlst!

Wir verwenden eine flexiblere Innensohle, die normalerweise in Tanzschuhen verwendet wird, statt der typischen Innensohle für Designerschuhe, die eine steife Unterseite hat und mit harter oder sehr geringer Dämpfung gefertigt wird. Die Dämpfung unter den Fußballen wird mit einem weicheren Material aus weichem Latexschaum hergestellt. Mit diesen verbesserten Komforteigenschaften kannst du dir sicher sein, dass du dich an deinem Hochzeitstag den ganzen Tag lang wohlfühlst!

LEDERFUTTER UND AUSSENSOHLEN

LEDERFUTTER UND AUSSENSOHLEN

Da Futter deinen Fuß umgibt, ist es wichtig, dass das Futtermaterial ganz besonders bequem ist. Leder ist im Gegensatz zu Kunststofffutter atmungsaktiv und nimmt Feuchtigkeit auf, was besonders im Sommer wichtig ist, wenn man seine Schuhe barfuß trägt.

Da Futter deinen Fuß umgibt, ist es wichtig, dass das Futtermaterial ganz besonders bequem ist. Leder ist im Gegensatz zu Kunststofffutter atmungsaktiv und nimmt Feuchtigkeit auf, was besonders im Sommer wichtig ist, wenn man seine Schuhe barfuß trägt.

WILDLEDERRIEMEN FÜR ZUSÄTZLICHEN KOMFORT

WILDLEDERRIEMEN FÜR ZUSÄTZLICHEN KOMFORT

Wildleder ist das weichste aller Lederarten. Wir verwenden Wildleder als Verstärkung für die Riemchen unserer Satinschuhe, weil es zusätzlichen Tragekomfort bietet. Auf diese Weise ist das Obermaterial des Schuhs sofort angenehm und du musst sie nicht einlaufen.

Wildleder ist das weichste aller Lederarten. Wir verwenden Wildleder als Verstärkung für die Riemchen unserer Satinschuhe, weil es zusätzlichen Tragekomfort bietet. Auf diese Weise ist das Obermaterial des Schuhs sofort angenehm und du musst sie nicht einlaufen.

HANDGEFERTIGT IN ITALIEN

HANDGEFERTIGT IN ITALIEN

Alle Leder- und Satinteile werden in unserem Familienbetrieb in Italien von Hand zugeschnitten und zusammengesetzt. Das Unternehmen ist seit über 50 Jahren auf Qualitäts-Abendschuhe spezialisiert.

Alle Leder- und Satinteile werden in unserem Familienbetrieb in Italien von Hand zugeschnitten und zusammengesetzt. Das Unternehmen ist seit über 50 Jahren auf Qualitäts-Abendschuhe spezialisiert.

Ivory Brautschuhe

Gehört du auch zu den Shoeholics? Dann überlässt du den Kauf deiner
Brautschuhe für den Hochzeitstag sicherlich nicht dem Zufall. Beim
Brautschuh-Kauf gibt es neben deinem persönlichen Schuhgeschmack noch ein paar andere Dinge zu beachten: Deine Hochzeitsschuhe sollten in erster Linie natürlich zum Brautkleid passen, dazu bequem sein und stilvoll. Egal, ob Glitzersandalen, Pumps in Elfenbein, mit Riemchen, Keilabsatz, Blockabsatz oder Peeptoes – die zeitlosen Brautschuhe von Vivikka kommen in allerlei Ausführungen und Farben, sodass jede Braut bei uns das richtige Paar findet. Besonders beliebt sind cremefarbene Sandaletten und Brautschuhe mit Glitzer, Verzierungen und elfenbeinfarbene Riemchenpumps, Satin Schuhe oder Sandalen mit Glitzerapplikationen. 

 

Anders als das Brautkleid kannst du deine Hochzeitsschuhe auch noch nach dem großen Tag tragen. Zumindest, wenn du diese weise wählst! Am besten setzt du auf ein paar hochwertige Lederschuhe, die sowohl weich als auch schlicht sind und eine gute Passform haben. Dann kannst du sicher sein, dass sie den maximalen Komfort bieten und dass du weder nach der Trauung, noch nach dem Hochzeitstanz ein Blasenpflaster brauchst. Auch wichtig: die Absatzform. Schmale Stilettos solltest du nur tragen, wenn du es gewohnt bist, den ganzen Tag auf 10
Zentimeter Killer-Heels unterwegs zu sein. Wenn du in deinem Traumschuh
zumindest zum Altar schreiten willst, um deinem Bräutigam das JA-Wort auf
Augenhöhe entgegen zu hauchen, dann sorge dafür, dass ein Ersatzpaar Apparat steht (zum Beispiel Ballerinas mit Glitzer oder Pumps mit Komfortsohle), in das du schlüpfen kannst, bevor du schmerzhafte Druckstellen bekommst. 

 

Wer seine Hochzeitsschuhe so lange tragen will wie seinen Ehering, sollte auf ein Paar Pumps oder Sandalen mit einem 6 cm Blockabsatz setzen. Die Mid-Heels sind genau das richtige für alle Bräute, die ihre Hochzeitsschuhe auch später im Alltag noch tragen wollen. Am besten machst du dir über die Verwendung schon vor dem Brautschuh-Kauf Gedanken, dann sparst du dir nicht nur Zeit beim Shopping, sondern auch eventuelle Ärgernisse danach.

VIVIKKA-BRAUTSCHUHE SIND LUXURIÖS UND MAXIMAL BEQUEM

VIVIKKA -Schuhe werden aus luxuriösen Designelementen sowie weichen Materialien von Tanzschuhen hergestellt, wodurch den ganzen Tag über äußerst bequem zu tragen sind. Wir verwenden zum einen die flexible Innensohle von Tanzschuhen, damit du ein besseres Gespür für den Boden bekommst, und zum anderen ultraweiches Wildleder als Trägermaterial für die vorderen Riemen. Auf diese Weise musst du deine Hochzeitsschuhe nicht einlaufen.