Die Schönsten Ivory Brautschuhe

Das perfekte Outfit für die Hochzeit auszusuchen, ist eine der schwierigsten Fashion-Entscheidungen des Lebens. Dazu gehören neben Kleid und Accessoires natürlich auch die passenden Schuhe. Hier kommt es nicht nur auf den Look an, sondern auf so einiges mehr: die richtige Absatzhöhe, der passende Stil, maximaler Komfort, die richtige Farbe, hochwertiges Material und last but not least – du musst dich in ihnen wie eine Königin fühlen.

Eine federnde Innensohle

Ivory Brautschuhe von Vivikka vereinen all dies und sind ideal für alle Bräute to be, die stilvoll, bequem und umwerfend schön vor den Altar treten wollen. Unsere Modelle reichen von flach bis zum High-Heel und weisen alle eine spezielle, federnde Polsterung auf, die dafür sorgt, dass du dich den ganzen Tag über wohlfühlst. Die Dämpfung unter den Fußballen wird durch eine weiche Tanzschuhinnensohle erreicht.

Unser Bestseller

Luisa

Shop Now

Die Romantikerin

Sienna

Shop Now

schwing dein tanzbein

Unsere Ledersohlen sind speziell zum Tanzen gemacht und können sowohl auf der Tanzfläche als auch im Freien getragen werden. Keine Angst also vor der fröhlich-freien Outdoor Party! Ein weiterer Vorteil unserer Ledersohlen ist, dass sie sich mit der Zeit der Fußform anpassen und dir somit auf der Tanzfläche ein besseres Gefühl verleihen als zum Beispiel Plastiksohlen.

Im Gegensatz zu vielen Designerschuhen aus Italien, die verhältnismäßig schmal geschnitten sind, fallen unsere Brautschuhe ein wenig weiter aus und bieten damit maximalen Tragekomfort.

Die Moderne

Carlotta

Shop Now

Die Glamouröse

Caterina

Shop Now

Luxus Ivory Satin

Vivikka Schuhe werden aus Luxusmaterialien von bester Qualität in Italien hergestellt, wodurch sie den ganzen Tag über äußerst bequem zu tragen sind. Wir verwenden für unsere Hochzeitsschuhe den berühmten Imperiali-Satin aus der Region Como, bekannt für seine hohe Fadendichte, glänzende und weiche Textur. Das Ivory Wildleder ist butterweich und fein, und wird außerhalb von Mailand unter umweltfreundlichen Bedingungen hergestellt.

Die Zarte

Valentina

Shop Now

Der Klassiker

Lara

Shop Now

Der beliebteste Ivory Farbton

Besonders beliebt sind unsere Brautschuhe aus elfenbeinfarbenem Leder und Wildleder. Der zarte Ton wirkt weicher als strahlendes Weiß und schmeichelt daher der Haut. Ivory ist zeitlos und vielseitig und wir benutzen einen universellen Ivory Farbton, der zu den meisten Ivory Brautkleidern passt.

Die Vintage Inspirierte

Sofia

Shop Now

Ivory Seiden-Satin vs Ivory Wildleder

Ivory Seidensatin ist der Hochzeitsklassiker - perfekt für formelle und elegante Brautkleider. Ivory Wildleder eignet sich wegen seines matten Looks eher für etwas weniger formelle oder Boho Brautkleider. Beide können nach der Hochzeit getragen werden. Seidensatin kann man einfärben, Ivory Wildleder kann mit heller Sommerkleidung gut kombiniert werden.

Geeignet für Hochzeiten im Freien

Wer seine Wedding im Freien feiert, muss nur seine Ivory Satin oder Wildleder Schuhe vorher imprägnieren. Wir empfehlen Madaille d'or Imprägnierspray von Saphir. Es hinterlässt eine unsichtbare Schutzbarriere auf deinen Schuhen, die Schmutz und Flüssigkeiten abweist. Du kannst das Spray auch auf die Lederlaufsohle auftragen, um sie so vor Feuchtigkeitsschäden zu schützen. Damit kannst du deinen Hochzeitstag genießen, ohne dir Sorgen zu machen, dass deine Schuhe schmutzig werden.

Ivory Brautschuhe

Gehört du auch zu den Shoeholics? Dann überlässt du den Kauf deiner Brautschuhe für den Hochzeitstag sicherlich nicht dem Zufall. Beim Brautschuh-Kauf gibt es neben deinem persönlichen Schuhgeschmack noch ein paar andere Dinge zu beachten: Deine Hochzeitsschuhe sollten in erster Linie natürlich zum Brautkleid passen, dazu bequem sein und stilvoll. Egal, ob Glitzersandalen, Pumps in Elfenbein, mit Riemchen, Keilabsatz, Blockabsatz oder Peeptoes – die zeitlosen Brautschuhe von Vivikka kommen in allerlei Ausführungen und Farben, sodass jede Braut bei uns das richtige Paar findet. Besonders beliebt sind cremefarbene Sandaletten und Brautschuhe mit Glitzer, Verzierungen und elfenbeinfarbene Riemchenpumps, Satin Schuhe oder Sandalen mit Glitzerapplikationen.
 
Anders als das Brautkleid kannst du deine Hochzeitsschuhe auch noch nach dem großen Tag tragen. Zumindest, wenn du diese weise wählst! Am besten setzt du auf ein paar hochwertige Lederschuhe, die sowohl weich als auch schlicht sind und eine gute Passform haben. Dann kannst du sicher sein, dass sie den maximalen Komfort bieten und dass du weder nach der Trauung, noch nach dem Hochzeitstanz ein Blasenpflaster brauchst. Auch wichtig: die Absatzform. Schmale Stilettos solltest du nur tragen, wenn du es gewohnt bist, den ganzen Tag auf 10
Zentimeter Killer-Heels unterwegs zu sein. Wenn du in deinem Traumschuh zumindest zum Altar schreiten willst, um deinem Bräutigam das JA-Wort auf Augenhöhe entgegen zu hauchen, dann sorge dafür, dass ein Ersatzpaar Apparat steht (zum Beispiel Ballerinas mit Glitzer oder Pumps mit Komfortsohle), in das du schlüpfen kannst, bevor du schmerzhafte Druckstellen bekommst.
 
Wer seine Hochzeitsschuhe so lange tragen will wie seinen Ehering, sollte auf ein Paar Pumps oder Sandalen mit einem 6 cm Blockabsatz setzen. Die Mid-Heels sind genau das richtige für alle Bräute, die ihre Hochzeitsschuhe auch später im Alltag noch tragen wollen. Am besten machst du dir über die Verwendung schon vor dem Brautschuh-Kauf Gedanken, dann sparst du dir nicht nur Zeit beim Shopping, sondern auch eventuelle Ärgernisse danach.